Roulette – Regeln

Gesandt von: admin  :  Kategorien: Roulette

Roulette ist eines der einfachsten Casinospiele. Seine Beliebtheit ist zum großen Teil der Einfachheit des Spiels zu verdanken. Es ist nicht nötig, sich, Grundstrategien zu merken oder sich mit der Fachsprache auseinander zu setzen.

Kurz gefasst ist Online-Roulette ein Spiel, bei dem die Spieler ihr Geld auf dem Tisch platzieren und darauf hoffen, dass die Kugel, die in dem Rad am Rollen ist, auf der Zahl, der Farbe oder der/den Kombination/en stehen bleibt, für die sich der Spieler vorher mit seinem Einsatz entschieden hat. Der Gewinn hängt von der platzierten Wette ab. Man hat Möglichkeit, sein Geld einfach auf Nummern (gerade/ungerade), Farbe ( rot/schwarz oder die grüne Null) und Zahlenreihen aufsetzen. Um einen größeren Gewinn zu bekommen, kann man auch eine Zahl von 1 bis 36 aufsuchen.

Wenn sich die Kugel an einen Platz auf dem Rad festlegt, bezahlt der Dealer dann alle gewonnenen Wetten aus und sammelt die verlorenen Einsätze ein.
Die ursprünglichen Einsätze werden auf dem Tisch gelassen. Sie haben nun die Möglichkeit diese Einsätze einzusammeln, oder sie für den nächsten Dreh liegenzulassen und dieselbe Wette erneut zu setzen. Nachdem der Dealer alle Auszahlungen getätigt hat, wird einen neuen Dreh starten.

Abhängig von dem Casino, in dem man spielt, befinden sich entweder eine oder zwei Nullen auf dem Rouletterad. Im Allgemeinen spielen Europäische Casinos mit einer Null und US Casinos - mit zwei. . Ein amerikanisches Roulette Rad hat 38 Zahlen; 1-36, 0 und 00. Die 0 und die 00 sind zugunsten des Hauses, mit einem 5.26% Profit. Das heißt bei jeder $100 Wette macht das Haus $5.26 Profit. Das europäische (oder französische) Roulette Rad hat 37 Zahlen; 1-36 und die 0. Die Null gibt dem Haus 2.70% Profit. Das heißt bei jeder $100 Wette macht das Haus $2.70 Profit. Aus der Spielerperspektive ist es günstiger, an einem Rad mit einer Null zu spielen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, nehmen Sie sich lieber die Zeit und finden Sie diese Tische.

Roulette kann Spaß machen. Die hohen Auszahlungsraten gestalten sehr aufregendes Spiel. Der Spielablauf selbst ist wesentlich langsamer, als bei vielen anderen Casinospielen. Das bevorzugen viele Spieler. Die Atmosphäre ist nicht ganz so angespannt, wie bei anderen Spielen, z.B. Blackjack oder Craps, was von vielen Spielern als angenehm empfunden wird. Zusätzlich ist Roulette ein leicht verständliches Spiel. Aus diesen Gründen bleibt Roulette ein beliebtes Spiel, das es lohnt auszuprobieren.